Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Nordheide e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatz, Jugend, Jugend - Einsatz - Team

Gemeinsam ans Ziel

Veröffentlicht: Montag, 24.02.2020
Autor: Sven Böttcher / Roja Behrend

Erstes Treffen der DLRG Jugend im DLRG Bezirk Nordheide 2020

Am 22.02.2020 fand das erste Treffen einiger der Jugend-Einsatz-Teams (JET) aus dem DLRG Bezirk Nordheide für dieses Jahr statt. Die 30 jungen Kameraden aus den DLRG Ortsgruppen Buchholz, Hollenstedt und Lüneburg trafen sich am Samstagmorgen am Schulungszentrum der DLRG Ortsgruppe Buchholz. Die 23 Nachwuchsretter waren hochmotiviert.
Der Tag begann mit einem aufwärmenden Gruppenspiel, in dem die jungen Leute sich kennen lernen konnten. Im Anschluss wurde der Nachmittag mit theoretischem Unterricht zum Thema „BOS-Funk“ vorbereitet. Nun erklärten die sieben Betreuer den Plan für den Nachmittag, die Übung wurde erläutert und das Gelände rund um das Naturschutzgebiet Brunsberg vorgestellt.
Gegen Mittag konnten die Teilnehmer dann die für sie ausgearbeitete Übung starten. Die abgewandelte Form einer Schnitzeljagd beinhaltete fünf Stationen mit kleinen Aufgaben. Für jede gelöste Aufgabe gab es von der Einsatzleitung eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl.
Die Übung musste leider aufgrund der Wetterlage frühzeitig am Brunsberg beendet werden. Die Veranstaltung wurde zurück in das Schulungszentrum verlegt. Dort konnte gemeinsam der Lösungssatz trotzdem mit den bereits gesammelten Kombinationen aus den verschiedenen Schnitzeljagd-Gruppen zusammengesetzt werden.
Die Organisatoren der Übung, Felix Schäfer (Ortsgruppe Lüneburg) und Sven Böttcher (Ortsgruppe Buchholz), zogen ein positives Fazit und freuen sich auf die nächsten gemeinsamen Termine. Die ortsgruppenübergreifenden JET-Treffen sind ein Projekt der DLRG Jugend im Bezirk Nordheide. Dieses Projekt soll die gemeinsame Jugendarbeit im Einsatzbereich des Bezirks fördern.
Für zukünftige Termine plant der Jugendvorsitzende der DLRG Jungend im Bezirk Nordheide, Frederik Overkamp, weitere Ortsgruppen des Bezirks begeistern zu können: „Meistens scheitert es nur an Kleinigkeiten, dass Ortsgruppen nicht teilnehmen können, wie z.B. fehlenden Fahrern, die die Teilnehmer transportieren können“, so Frederik Overkamp.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing