zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 30.06.2019)
Personen im Wasser

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:30.06.2019 - 30.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 30.06.2019 um 19:13 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 19:29 Uhr
Einsatzende:30.06.2019 um 21:40 Uhr
Einsatzort:Artlenburg (Elbe)
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Personen im Wasser

Kurzbericht:

Am frühen Sonntagabend wollte eine Gruppe Erwachsener im Bereich Artlenburg die Elbe durchschwimmen. Ein Teil der Gruppe blieb an Land. Als diese den Sichtkontakt verloren, riefen sie den Notruf an. Die KLL (Kooperative Leitstelle Lüneburg) löste darauf hin Alarm mit dem Stichwort "Unfall Elbe, Personen im Wasser" für u.a. die SEG Wasserrettung der DLRG im Landkreis Lüneburg aus.
Alle drei Personen konnten gerettet werden bzw. sich selber retten.

Während des bereits laufenden Einsatzes in Artlenburg ging ein weiterer Notruf bei der Leitstelle Lüneburg ein. Im Bereich Hohnstorf (Elbe) wurde ein älterer Mann vermisst, der zum Schwimmen in die Elbe gehen wollte. Die sich bereits im Einsatz befindlichen Kräfte wurden darauf hin informiert. Glücklicherweise konnte der Schwimmer kurz nach dem Notruf gefunden werden, sodass ein Einsatz der Rettungskräfte nicht mehr erforderlich war.

eingesetzt:
SEG-Wasserrettung Lkr Lüneburg
- Pelikan LG 71-17-1  MTW
- Pelikan LG 71-78-4  MRB (Sonar)
- Pelikan LG 71-57-1  GW-Tauchen
- Pelikan LG 72-17-1  MTW
- Pelikan LG 72-78-1  MRB
- Pelikan LG 73-10-1  KdoW
- Pelikan LG 73-78-1  MZB

Stärke:  1/3/10/14

weitere Kräfte:
- DLRG Oberelbe (Schleswig-Holstein)
- Feuerwehrtaucher Lüneburg
- Feuerwehr Artlenburg
- Feuerwehr Hohnstorf
- Feuerwehr Bleckede
- Rettungsdienst Lkr Lüneburg
- Polizei Lüneburg
- Rettungsdienst Lkr Herzogtum Lauenburg (S-H)
- Feuerwehr Lkr Herzogtum Lauenburg (S-H)
- Polizei Lkr Herzogtum Lauenburg (S-H)

Bilder: